Home
über mich
News
Fotogalerie
Videos
Tipps/Hinweise
Trainingszeiten
Links
Kontakt
Gästebuch
Archiv
Impressum
DSGVO

 

Seit meiner Kindheit sind Tiere, vor allem aber Hunde das Thema Nummer eins.        Ich selbst hatte zwar keinen eigenen Hund, aber es gab genug Nachbarn und auch Verwandte, die Hunde hatten. Und die durfte ich dann ausführen. Auch damals interessierte mich das Wesen und Verhalten dieser Tiere. So konnte ich es auch kaum erwarten, endlich meine eigene Wohnung zu beziehen und mir meinen ersten eigenen Hund anzuschaffen. 

Es war ein Schäferhund namens Rex von ca. einem Jahr, mit dem ich zunächst aus Neugier einen Hundeplatz besuchte. Mich faszinierte damals das Aussehen, der Gehorsam und die Schnelligkeit dieser Hunde in Ausübung ihres Trainings.

 

 

 

 

 

 

Nach einer längeren Hundepause trat Bonny, eine Rottweiler-Dobermann-Mischlingsdame, in mein  Leben. Leider wurde sie sehr krank und wurde nur einundeinhalbes Jahr.

 

 

                                                 

  

Aber die meisten Hundefreunde wissen, ohne Hund, das geht nicht! Und so kam Kessy in meine Familie.

 

 

Da Hunde nicht nur einfach spazieren gehen, sondern auch gefördert werden wollen, bin ich seit seit 17 Jahren in einem Hundeverein tätig. Hier hat mich meine Kessy 13 Jahre lang begleitet und auch bei den Welpenspielstunden geholfen, den Welpen richtiges Benehmen beizubringen. Als "Vorführhund" z. B. beim Tag der Offenen Tür, Vorführungen u.a. im Kindergarten genoss Kessy natürlich ihre Streicheleinheiten. Am 27. September 2012 ist meine Kessy über die Regebogenbrücke gegangen. Mein Schäferhund Asko hat sie bis 2017 vertreten. Er ist nun 12 Jahre und in wohlverdienter Rente.

 

 

 

Meine 3-jährige Schäferhündin Gaya ist die jüngste Verstärkung meines "Rudels" .

 

 

 

 

Seit Herbst 2016 gehört auch der jetzt 10-jährige, aber noch sehr agile Buck zum Rudel....

 

 

 

Ich arbeite in unserem Hundeverein ehrenamtlich als Ausbildungswart und leite die Welpenspielgruppe sowie die Junghunde- und Anfängergruppen. Die Grundlage für meine Arbeit

als Ausbilder habe ich, neben vielen Fachlektüren auch durch Weiterbildung (Fachliteratur, Seminare) und eigene Erfahrungen erworben und erweitere mein Fachwissen ständig.

 

Wenn Sie mehr über meine Arbeit und unserem Hundeverein "HSV Hohenwarsleben" wissen möchten, schauen Sie sich gern auf den nächsten Seiten um.

 

Viel Spaß!

 

 

 

 

Top
HSV-Hohenwarsleben@kessy14699.de